Haus der kleinen Forscher

2. September 2017
ZERTIFIZIERUNG ALS „HAUS DER KLEINEN FORSCHER“

Das Ziel der gleichnamigen Stiftung ist es, bereits bei den ganz Kleinen die Neugier auf Naturphänomene zu wecken und ihnen den Raum zu geben, durch Forschen und Experimentieren selbst Antworten auf naturwissenschaftliche Fragen zu finden, die uns im Alltag begegnen.
Bereits seit einigen Jahren besuchten mehrere Kolleginnen Fortbildungen des „Haus der kleinen Forscher“, bei denen sie Anregungen erhielten, wie man das Forschen und Entdecken in der Schule umsetzen kann.
Vor einiger Zeit folgte die Bewerbung um die Zertifizierung der Schule als „Haus der kleinen Forscher“, die Frau Klemp federführend in die Hand nahm. Hierfür mussten viele Voraussetzungen erfüllt werden.
Schließlich erhielten wir die Nachricht, dass unsere Bewerbung erfolgreich war, so dass im Rahmen des heutigen Schulfestes die Übergabe der Plakette durch Frau Langenhoff von der VHS Nordhorn erfolgte.
Darauf sind wir sehr stolz und danken den Kolleginnen, die sich bislang für das „Haus der kleinen Forscher“ engagiert haben. Ein ganz besonderer Dank gilt Frau Klemp.